Internationales Recht

Auch in Sachen Gesetze gilt: Andere Länder – andere Sitten!

Was in Deutschland gang und gäbe ist, kann im Ausland ganz anders aussehen. Selbst wenn europarechtliche Normen in den einzelnen Ländern gleichlautend sind, müssen länderspezifische Regelungen berücksichtigt werden. Wer beispielsweise im Ausland unternehmerisch tätig ist oder sein will, wer eine Immobilie erwerben möchte oder in Konflikt mit dem dortigen Recht gerät, braucht juristische Kompetenz, die nicht nur die juristischen Gegebenheiten kennt, sondern auch die Sprache spricht.

Rechtsanwaltskanzlei Storz & Kollegen - Auch international an Ihrer Seite!

Unsere Anwälte*innen haben gesonderte Anwaltszulassungen und sprechen fließend spanisch, französisch und englisch.

Im Unternehmensbereich können wir daher rechtliche Ansprüche, die sich beispielsweise aufgrund eines internationalen Vertrages oder wettbewerbsrechtlicher Verstöße ergeben, für Sie gerichtlich im jeweiligen Ausland durchführen und abwickeln. Auch unterstützen wir Sie, auch als Privatperson, u.a. in der Ausgestaltung von Verträgen, bei internationalen Kauf-/ Verkauf- oder Mietangelegenheiten, wie auch generell in gerichtlichen Streitigkeiten. Dies gilt insbesondere für rechtliche Gestaltungen, als auch rechtliche Klagen in Spanien und Frankreich. Durch die in unserer Kanzlei bestehenden Anwaltszulassungen, vertreten wir Sie unmittelbar vor Gericht.

Transparenz und Klarheit schaffen!

Jede Entscheidung, die im Ausland getroffen wird, setzt das Verständnis der länderspezifischen Rahmenbedingungen, Gesetze und Formalitäten voraus. Wenn Sie also einfache und schnelle Unterstützung bei behördlichen Anfragen oder bürokratischen Vorgängen benötigen, dann kontaktieren Sie uns. Wir sorgen für Klarheit und Transparenz und schaffen so die Grundlage für ein richtiges Vorgehen und die erfolgreiche Umsetzung  Ihres Vorhaben.

Sprechen Sie mit uns über Ihr internationales Thema. 

Scroll to Top