Philosophie

Juristische Probleme passen nicht in Schubladen – wir auch nicht.

Kern unseres Selbstverständnisses ist die Ressort-Philosophie, die wir enthusiastisch pflegen: Von Anfang an war die Kanzlei Storz & Kollegen als Team konzipiert, in dem fächerübergreifend (interdisziplinär) gearbeitet wird. Nicht wenige juristische Fragen berühren mehrere Fachgebiete zugleich – und niemand kann Fachanwalt/-anwältin oder Spezialist/ Spezialistin in allen Rechtsgebieten sein. Nehmen Sie als Beispiel die Verschränkung von Familien- bzw. Erbrecht mit dem Steuerrecht (wer etwas vererbt, möchte meist nicht einen Großteil davon an den Fiskus vergeben).

Die Kanzlei Storz & Kollegen bietet Ihnen eine weitreichende und breitgefächerte Kompetenz in den juristischen Fachgebieten und darüber hinaus eine bewährte Systematik in der Zusammenarbeit und im fachlichen Austausch. Unser Bestreben ist die dichte Verzahnung der Fachressorts miteinander. Voraussetzung dafür ist ein über Jahrzehnte gewachsenes Klima des Vertrauens und der gegenseitigen Wertschätzung, wie auch die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung in den juristischen Fachbereichen.

Hinter einem Fall oder einer Akte steht immer der Mensch

Menschen verschwinden bei uns nicht hinter Akten und ein Fall hat bei uns immer mindestens ein Gesicht. Einfühlungsvermögen und ein generelles Interesse an Motivationen und Emotionen (auch aufseiten der gegnerischen Partei) gehören bei uns zum Profil. Sich nicht nur in Sie einfühlen zu können, sondern ebenso in die Menschen auf der Kontrahentenseite, eröffnet uns grundsätzliche und strategische Möglichkeiten, Ihre Interessen klarer zu definieren und entschiedener durchzusetzen.

Ein intelligenter Umgang mit Emotionen und die Fähigkeit, die Tür durchaus auch für außergerichtliche Einigungen offen zu halten, ist eine wertvolle Zusatzoption, die uns unsere fachliche Kompetenz im Bereich der Mediation ermöglicht. Sie bringt, als Teil einer Gesamtstrategie, zuweilen durchdachtere und vor allem bessere Lösungen hervor als eine voreilige Zuspitzung des Konflikts. Ob „hart“ oder „empathisch“ – Sie entscheiden den Weg, den wir mit Ihnen gemeinsam  gehen. Unser Grundsatz, für unsere Mandanten das Beste herauszuschlagen, beginnt bei uns selbst und unserem Umgang mit Ihnen. Als Dienstleister wissen wir: Menschen mögen normalerweise keine Risiken – vor allem, wenn es ums Finanzielle geht. Auch hier verpflichten wir uns zu Fairness und Transparenz.  Um die finanziellen Faktoren zuverlässig eingrenzen zu können, erläutern wir Ihnen vorab mögliche Kosten und klären den Rahmen Ihrer Rechtschutzversicherung.

Scroll to Top